Fußball-Lehrer aus aller Welt besuchen easy Sports-Software auf dem ITK in Fulda

 

Nicht nur Spiele und Meisterschaften wie die EM ziehen Fußball-Lehrer und Trainer an wie die Motten das Licht. Ein Highlight des Fußballjahres ist immer auch der Internationale Trainer Kongress (ITK), der vom Bund deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) veranstaltet wird. 2016 fand der ITK vom 24. – 27. Juli in der Barockstadt Fulda statt. Barock war jedoch nur die schöne Altstadt mit Schlössern, Dom, Orangerie und Pokemon-Jägern. Im Ausstellungsbereich gab es Neues und Bewährtes zu bestaunen und zu kaufen. Bei den Vorträgen ging es unter anderem um den seit der EM 2016 viel und kontrovers diskutierten Packing-Wert.

Wir von easy Sports-Software hatten auch in diesem Jahr wieder Seite an Seite mit dem Institut für Jugendfußball einen Kongress-Stand. Trainer aus Polen, Bulgarien, Rumänien, Costa Rica, Griechenland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, aus der Schweiz, aus Katar und vielen anderen Ländern, aber natürlich auch aus allen Teilen Deutschlands kamen zu uns, nicht wenige davon „Wiederholungstäter“, die uns bereits von Vorjahres-Kongressen kennen.

Raz-Frank-Engel
Manche Menschen lernen sich am Stand von easy Sports-Sofware kennen: Frank Engel vom DFB und Annon Raz vom israelischen Fußballverband, der u.a. eine Zeitschrift herausgibt, die mit easy Sports-Graphics illustriert wird.

Viele informierten sich über easy Sports-Graphics, easy Animation und unser neues „Baby“ meinfussballtraining.de. Einige Besucher nutzen die Software seit Jahren. Mit dem polnischen Fußballverband und dem Verband aus Kosovo pflegen wir eine Kooperation. Weitere Kooperationen haben wir auf dem diesjährigen Kongress vereinbart, und zwar mit dem bulgarischen und mit dem rumänischen Verband. Auch der Vertreter und Freund aus dem Kosovo Gazmend Haliti war bei uns, um mit uns ein weiteres Projekt zu planen.

polnischer Fußballverband
v.l.n.r. Software-Entwickler Stefan Becker, Mit-Begründerin von easy Sports-Software Dr. Marion Becker-Richter, Ausbildungsleiter Dariusz Pasieka vom polnischen Fußballverband, Sportdirektor des polnischen Fußballverbands Stefan Majewski, ESS- und IFJ-Gründer Peter Schreiner, der bei ESS durch Support und Online-Seminar-Aufnahmen bekannte Oliver Schreiner. Pasieka und Majewski sprechen nicht nur hervorragend Deutsch, sie sind auch mindestens so sympathisch wie Lukas Podolski, Miroslaw Klose und Robert Lewandowski.
Bulgarien-1200
Die Vertreter des bulgarischen Fußballverbands  Dr. Yuri Nikolov und Dr. Nestor Yourouow, umzingelt von Dr. Marion Becker-Richter und Peter Schreiner

 

Papa-Sandu
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem rumänischen Fußballverband. V.l.n.r.: Dr. Marion Becker-Richter von easy Sports-Software, Christos Papdopolos (Athletik-Trainer Rumänien), Peter Schreiner von easy Sports-Software, Sandu Tabierca (Chefausbilder der Fußballtrainer in Rumänien)

Immer tauchen auch Promis auf dem Kongress auf. Der prominenteste Vortragsredner war sicherlich Christoph Daum. Besonders gefreut hat uns, dass sein Vortrag mit Zeichnungen von easy Sports-Graphics illustriert war.

Daum-PS-Gunnar
Christoph Daum und sein Assistent Gunnar Gerrisch am Stand von easy Sports-Software, um 7 Uhr morgens 🙂

 

Daum-Praesentation-1
Präsentation von Christoph Daum im großen Vortragssaal. Im Bild links eine easy-Sports-Graphics-Zeichnung

 

Bernd Stöber (DFB) nutzte ebenfalls ESG zur Illustration der "Analyse der EM 2016"
Bernd Stöber (DFB) nutzte ebenfalls easy Sports-Graphics zur Illustration der „Analyse der EM 2016“

Ein Stand hinter uns war die Firma Taktifol, mit denen wir am 3.9.2106 ein Trainer-Seminar mit Steven Turek in der Sportschule Edenkoben veranstalten. Nochmal zwei Stände weiter haben Norbert Vieth und Thorsten Krybus die Arbeit des DFB präsentiert. Die Zeitschrift Fussballtraining wird übrigens auch mit easy Sports-Graphics illustriert 🙂

Wormuth
Peter Schreiner mit Frank Wormuth. Links im Bild ist übrigens Abdervuzak Hedider von ASPIRE in Katar zu sehen, aufgewachsen in Lüdenscheid, tunesische Eltern und eine spanische Frau. Im Rucksack easy Sports-Software, DVDs und Bücher vom Institut für Jugendfußball 🙂 Fußball ist eben genauso international wie wir uns die ganze Welt wünschen.
Stand-oben-1
Blick auf unseren Stand von oben
Ralf-Peter
Ralf Peter zu Besuch bei uns. Vielleicht treffen wir ja im nächsten Jahr Sie 🙂

Im nächsten Jahr findet der ITK in Bochum statt. Als Essener haben wir dort quasi Heimspiel. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

Your browser is out of date. It has security vulnerabilities and may not display all features on this site and other sites.

Please update your browser using one of modern browsers (Google Chrome, Opera, Firefox, IE 10).

X